Leitbild des Jugendclubverein Zschopau e.V.

Präambel
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der Stadt haben unterschiedliche Bedürfnisse und Interessen. Gruppierungen unterscheiden sich oft stark auf Grund nationaler, ethnischer und religiöser Herkunft, nach ihren sozialen Lebensbedingungen und nach ihren jugendkulturellen Zugehörigkeiten. Offene Kinder- und Jugendarbeit ist grundsätzlich für alle jungen Menschen offen.
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sind besonders von den rasanten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen und Veränderungen betroffen. Sie sind den vielfältigen meinungsbildenden und stimmungsmachenden Eindrücken und Instanzen oft schutzlos ausgesetzt. Offene Kinder- und Jugendarbeit bietet jungen Menschen durch beständige Ansprechpartner verlässliche Begleitung und eine verbindliche Orientierungshilfe in ihrer durch viele Umbrüche geprägten Entwicklung.
Inhalte, Programme, Methoden und Angebotsformen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit  sind so heterogen, wie die Zielgruppen es sind.

Leitbild
Mit der Erarbeitung eines Leitbildes für die Kinder- und Jugendarbeit trägt der Jugendclubverein Zschopau e.V. den sich ändernden gesellschaftlichen Rahmenbedingungen Rechnung. Das Leitbild ist gleichzeitig eine Standortbestimmung und eine Weiterentwicklung der Grundsätze unserer Arbeit. Es gibt einen Überblick über die verschiedenen Betätigungsfelder, zieht Bilanz und evaluiert die Arbeit, um diese auch künftig auf hohem Niveau aufrechtzuerhalten.

Rahmenbedingungen für Kinder- und Jugendarbeit
Unsere Kinder und Jugendlichen werden geprägt von den allgemeinen Veränderungen in Staat und Gesellschaft. Kinder und Jugendliche finden sich heute in einer völlig anderen Lebenssituation  wieder als noch vor zehn oder fünfzehn Jahren. Die Fülle der verschiedenen Einflüsse macht Kindern und Jugendlichen die Suche nach der eigenen Persönlichkeit und Identität und ihrem eigenen Lebensentwurf nicht leicht. Feste Bezugspunkte im Leben eines Kindes und eines Jugendlichen bieten die notwendige Orientierung und Unterstützung beim Aufwachsen und Erwachsenwerden.

Familie
Die Formen familiären Zusammenlebens haben sich grundlegend verändert. Die Familie bleibt die prägende Institution junger Menschen und ist der Ort, wo Kinder und Jugendliche menschliche Wärme erfahren, Rückhalt finden, Grundregeln menschlichen Zusammenlebens erlernen und praktizieren sollten, auch Rücksicht nehmen müssen. Wenn Eltern positive Lebensmodelle vorleben, erhalten Jugendliche eine Orientierung, um ihren eigenen Weg zu finden.
Daneben haben sich andere Formen des Zusammenlebens entwickelt. Eher selten geworden ist das Aufwachsen mit Geschwistern. In vielen Familien leben nur ein Elternteil oder nicht leibliche Mütter und Väter. Trennung, Scheidung oder Auch das Feedback von Eltern und Förderungsgebern ist wichtig, um die Kinder- und Jugendarbeit unter verschiedenen Gesichtspunkten und Anforderungen qualitativ beurteilen zu können. Große Bedeutung kommt auch der Frage zu, in welchem Maße Kinder und Jugendliche Vertrauen zu ihren Bezugspersonen fassen, über ihre Probleme reden und Rat suchen. So zielen die nach Einzelmaßnahmen umgehend vorgenommenen, bei regelmäßigen Angeboten die stetigen Beurteilungen der Maßnahmen darauf ab, die Qualität der Angebote und mögliche Verbesserungen zu überprüfen. In vielen Bereichen haben sich die praktizierten Ansätze der Jugendverbandsarbeit als erfolgreich herausgestellt, dazu gehört es, klare Grundsätze aufzustellen, diese durchzuhalten und vorzuleben. Dies gilt insbesondere bei den zwischenmenschlichen Verhaltensweisen, wo inkonsequentes Verhalten Kinder und Jugendliche in hohem Maße verwirrt und verunsichert.

Unterschiedliche Maßstäbe oder nicht nachvollziehbare, bzw. unzureichend erklärte Ausnahmen führen zur Unglaubwürdigkeit von Verantwortlichen, deren Vorbildcharakter Kinder und Jugendliche andernfalls zurecht in Frage stellen. Kinder- und Jugendarbeit verfügt auf kurze Sicht nur über sehr begrenzte Einflussmöglichkeiten, sie leistet aber neben den Eltern und dem Erziehungsauftrag der Schulen  einen wertvollen Beitrag zur persönlichen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

Menü schließen